Brilon - In der letzten Woche hieß es für einige Ehrenamtliche unserer Kirchengemeinde Tüten packen. Tüten packen? Was ist denn daran besonders?

Kurze Antwort: der Inhalt! Für unsere jüngsten Gemeindeglieder heißt es Kinderbibelwoche mal etwas anders. Statt im Gemeindehaus findet sie dieses Jahr in ganz vielen Wohnzimmern statt. Jedes Kind unserer Kirchengemeinde von fünf bis elf hat ein Päckchen mit Bastelideen und Schoki zum Thema Ostern bekommen.

Initiiert von Benedikt Meckel und Andrea Hase wurde die Ostergeschichte in kindgerechter Sprache als Hörspiel eingesprochen. Die Eltern müssen dazu nur den mitgeschickten QR-Code scannen und schon macht das Wohnzimmer eine Zeitreise ins Jerusalem zu Jesu Zeit. Basteln nach Anleitung ist der zweite Schritt! Wie gesagt: Kinderbibelwoche mal ganz anders!

Im nächsten Jahr soll es dann aber wieder eine Kinderbibelwoche im Gemeindehaus geben.