Gottesdienste im Zeichen der Corona-Pandemie

Grafik: Pfeffer, epd

 

 

Für die Evangelische Kirchengemeinde wurden vom Presbyterium entsprechende Schutzkonzepte beschlossen, die sich an den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung orientieren. Desinfektionsmöglichkeiten wurden sowohl in der Stadtkirche als auch im Gemeindehaus installiert.

Das Presbyterium reagiert immer wieder zeitnah auf die aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Corona-Pandemie. Es wurde beschlossen, den Empfehlungen der Evangelischen Landeskirche von Westfalen (EKvW) zu folgen (Corona-Update v. 26.11.2021)

Damilt gilt ab sofort während der Gottesdienste in der Evangelischen Stadtkirche die 3G-Regel und bei sonstigen Veranstaltungen (z.B. Konzerte) die 2G-Regel jeweils mit Ausweispflicht. 

Im Eingangsbereich werden die Mitglieder des Presbyteriums die Menschen, die den Gottesdienst mitfeiern wollen, um den Nachweis der Immunisierung bitten. Für Kinder bis zum Schuleintritt ist kein Test erforderlich, schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund der Praxis in den Schulen als getestete Personen. 

Im Gottesdienstraum sollten bei der Platzwahl die Mindestabstände eingehalten werden. Am Platz und während des Gottesdienstes herrscht Maskenpflicht. Das Abendmahl wird in der derzeit üblichen Form gefeiert, wo Brot und Wein als Leib und Blut des Herrn zu den Mitfeiernden in die Bankreihen gebracht wird.

Die Briloner Stadtkirche ist von Oktober - April wochentags von 9.00 - 19.00 Uhr und in den Monaten Mai - September wochentags von 9.00 - 21.00 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet. 

Das Gemeindezentrum in Brilon ist unter Berücksichtigung notwendiger Hygienebestimmungen zZt noch geöffnet. Bitte bei Fragen bzgl. Gruppen und Kreisen an die jeweils Verantwortlichen wenden. Auch die Bücherei öffnet zu den bekannten Zeiten. Die Kleiderstube bleibt aufgrund eines Wasserschadens leider weiterhin geschlossen. Kleiderspenden können momentan nicht angenommen werden. 

 

Gottesdienst in den Senioren-Heimen

Christophorus-Seniorenresidenz in Gudenhagen
Freitag, 10.15 Uhr

 

Seniorenheim St. Engelbert in Brilon
Montag, 15.15 Uhr

 

Seniorenresidenz
Am Schönschede in Brilon

Montag, 16.15 Uhr

 

Termine werden in den Altenheimen bekanntgegeben.

Bild: Nahler, epd

Gottesdienst im Krankenhaus

Städt. Krankenhaus Maria Hilf in Brilon
Krankenhaus-Kapelle


Termine werden im Krankenhaus
bekanntgegeben.