cantamus - über uns

40j. Jubiläum - Festgottesdienst, Bild: KKB

40.j. Jubiläum - Adventsmusik, Bild:Privat

Chorleiter Gerhard Eberbach

 

Herzlich willkommen bei cantamus - der Gemeindechor!

Seit 1979 gibt es in der Ev. Kirchengemeinde Brilon einen gemischten Chor. Er setzt eine frühere Tradition fort, denn aus den Briloner Archiven ist bekannt, dass schon 1906 beim Kirchweihfest ein Chor auftrat.

Im Jahr 2011 haben wir uns den Namen  "cantamus - der Gemeindechor" gegeben, um zum einen unsere Freude am Singen, zum anderen unsere Verbundenheit und Offenheit für alle Gemeindeglieder bzw. sangesfreudigen Menschen zum Ausdruck zu bringen.

Wie es sich für einen Gemeindechor gehört, gestalten wir in erster Linie Gottesdienste mit, insbesondere an den hohen Feiertagen, zu Konfirmationen, Jubelkonfirmationen und der Einführung oder Verabschiedung von Pfarrern und Pfarrerinnen. Daneben beteiligen wir uns an Gemeindefesten und singen in der Kirche Gudenhagen, der Kapelle in Hoppecke, auch gelegentlich außerhalb der Briloner Kirchengemeinde, in der Vergangenheit z.B. schon in Brilons Partnerstadt Heusden-Zolder.

Zu unserem Repertoire zählen Kantaten, Motetten, Gospels und Spirituals, aber auch weltliche Musik vom volkstümlichen Liebeslied bis zu Balladen wie  "Über den Wolken". Das macht das Singen spannend und abwechslungsreich.

cantamus ist mit z.Zt. 32 Mitgliedern eine sehr familiäre Gemeinschaft, in der schon einige enge Freundschaften geschlossen wurden und auch Neue schnell Kontakt finden. Wir unternehmen Wanderungen, Ausflüge und feiern gemeinsam Geburtstage.

 

Menschen, die gern singen und sich in einem zeitlich überschaubaren Rahmen in das Gemeindeleben einbringen möchten, sind herzlich eingeladen, einfach einmal zur Probe zu kommen. Auch besteht die Möglichkeit, nur zeitweise mitzusingen, z.B. nur für ein Konzert. Der Chorleiter gibt zu diesem Angebot gerne die jeweils aktuellen Informationen - Kontakt über das Gemeindebüro. 

Probenzeiten: jeden Dienstag im ev. Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer 2, 19.30 - 21.00 Uhr.

 

Unter Einhaltung der durch Corona bedingten Hygienemaßnahmen für Chöre beginnt cantamus mit der Probenarbeit im Gemeindezentrum. Bitte informieren Sie sich über die Termine.




Grafik: GDJ, Plattform Pixabay