Noah und der Regenbogen - Jetzt anmelden zur Kinderbibelwoche in den Osterferien

Erstellt am 21.03.2019

Gott setzt den Regenbogen als Brücke zwischen Himmel und Erde und verspricht: Ich beschütze die Welt, die ich geschaffen habe. Die biblische Geschichte von Noah, der vor der Sintflut gerettet wird, macht das anschaulich. Sie ist Thema der Kinderbibelwoche, die die Ev. Kirchengemeinde Brilon in der ersten Woche der Osterferien veranstaltet.

Von Montag, 15. bis Donnerstag 18. April werden Kinder im Alter von 6-12 morgens um 9.00 Uhr in der Ev. Stadtkirche erwartet. Die Theatergruppe hat mit Regisseurin Beate Ritter die biblische Gescheite einstudiert und spielt sie den Kindern in vier Tagesetappen vor. Danach teilen sich gehen die Kinder in Altersgruppen auf. Sie spielen drinnen und draußen, reden über die biblische Geschichte, basteln und haben Spaß an- und miteinander. Dafür haben über 20 Jugendliche tolle Ideen entwickelt und freuen sich jetzt schon auf die Kinder. Mitten am Tag gibt es Frühstück für alle im Großen Saal. Die Küstern Brigitte Becker sorgt für das leibliche Wohl. Sie freut sich über Erwachsene, die dabei helfen. Wer an einem Tag oder an mehreren Tagen mitmachen will, melde sich im Gemeindebüro: 500 20.
Um 12.00 Uhr werden die Kinder nach einem kurzen Tagesrückblick in der Kirche verabschiedet. Zum Abschlussgottesdienst am Gründonnerstag, 18.April, um 18.00 Uhr sind die Kinder mit ihren Familien und der Gemeinde in die Stadtkirche eingeladen.
Kinder können noch angemeldet werden: Gemeindebüro, Tel. 50020. Wer ein Kind über den Anrufbeantworter anmeldet, hinterlasse, bitte, eine Telefonnummer, unter der die Eltern tagsüber zu erreichen sind.
Kibiwo-Plakat