Warum wir uns in unserer Gegend heimisch fühlen - Vortrag von Ulrich Prolingheuer am 7. März

Erstellt am 21.02.2019

Sauerländer Landschaft: Brilon-Wald. Foro: KKB

Der aktuelle Gemeindebrief "EinBlick"- März bis Mai 2019 - hat das Schwerpunktthema "Heimat heute". Die Artikel greifen das Thema biografisch, spielerisch und appetitlich auf. Britta Prolingheuer aus dem Redaktionskreis erzählte, dass ihr Mann aus einer anderen Perspektive über Heimat  einen Vortrag halten könne.  Ulrich Prolingheuer, der beruflich mit Landschaftsplanung zu tun hat, selbst Bienen züchtet und heimische Apfelbaumsorten anbaut, hat sich aus seiner fachlichen Perspektive mit der geografischen Frage nach Heimat beschäftigt. Warum fühlen sich Menschen an bestimmten Orten heimisch, fragte er sich.

Was er dazu herausgefunden und zu sagen hat, stellt er mit einem Vortrag am Donnerstag, 7.  März allen Interessierten vor. Treffpunkt: 19.00 Uhr in der Bibliothek im Ev. Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer 2. Eintritt frei.