Lichtspuren. Abendgottesdienst im August

Erstellt am 07.08.2017

Lichtspuren im Wald. Bild: Pixabay


Am Sonntag, 20. August übernimmt Pfarrerin Christina Bergmann, Strukturbüro im Kirchenkreis Arnsberg, den Abendgottesdienst in der Briloner Stadtkirche, Kreuziger Mauer 2. Mit „Lichtspuren“ nimmt sie das Thema des Spirituellen Sommers in Südwestfalen auf. Inhaltlich bezieht die Pfarrerin sich darauf, dass Gott in der biblischen Schöpfungsgeschichte das Licht vor den Lichtquellen schuf. „Es gibt ein Licht vor dem Licht und auch hinter dem Licht“, folgert sie. Was das für uns bedeutet – dieser Frage wird sie am Sommerabend nachgehen. Die musikalische Gestaltung liegt in Händen der Briloner Musikerin Susanne Lamotte. Der Gottesdienst beginnt um 18.00 Uh