Besondere Gottesdienste

Bild: Brigitte Becker

Neben den „normalen“ sonntäglichen Gottesdiensten im gemeindeeigenen Rhythmus werden in unserer Kirchengemeinde regelmäßig auch „besondere“ Gottesdienste gefeiert. Trotz inhaltlicher Schwerpunkte sind sie immer als generationsübergreifende Einladung für alle Gemeindeglieder gedacht.

Beim Gottesdienst am Karnevalssonntag 2016 kamen Pfarrer Rainer Müller und manche Kinder verkleidet, und Susanne Lamotte, dieleiterin des Kinderchors der Chorwerkstatt, forderte mit ihrer Musik zum Tanz auf.

 

 

Gottesdienste für Familien

Auf die besonderen Bedürfnisse der Familien wird bei der Gestaltung von Mini-Gottesdiensten und den Abschlussgottesdiensten von KinderBibelTagen und KinderBibelWoche geachtet.
Jugendgottesdienste gestalten unsere Jugendlichen immer weitgehend selbst.

Gottesdienste für Senioren

Senioren werden zweimal jährlich zu Senioren-Gottesdiensten nach Scharfenberg eingeladen.

Die Seniorenzentren Christophorus Seniorenresidenz in Gudenhagen, das Altenheim St. Engelbert und das Städt. Krankenhaus Maria Hilf in Brilon werden jeweils einmal monatlich gottesdienstlich versorgt.

Gottesdienst in der Stadtkirche mal anders

Die Gottesdienste, die in Brilon an jedem 3. Sonntagabend um 18.00 Uhr stattfinden unterbrechen bewusst das „normale“ Gottesdienstgeschehen. Die Uhrzeit gibt Raum, Neues auszuprobieren, sei es z.B. der Lichtergottesdienst oder das Kirchen-Kino.

Himmelfahrts-Gottesdienst

Der Gottesdienst am Himmelfahrtstag findet, sofern es das Wetter zulässt, immer unter freiem Himmel in der Natur statt.

Jubelkonfirmationen

Alle zwei Jahre feiern zusammengefasste Jahrgänge ihre 25-, 40-, 50-, 60-, 65-jährige Jubel-Konfirmation in unserer Stadtkirche. 
 

Eingeladen dazu sind immer unsere Gemeindeglieder, aber auch Menschen, die hier in Brilon leben und ihre Jubiläen nicht in ihren Heimatgemeinden feiern können oder wollen. Aus den Briloner Kirchenbüchern können wir die „eigenen“ Jubilare herausfinden und vorher per Einladung anschreiben. Alle nicht aus Brilon stammenden Jubilare mögen sich bitte im Gemeindebüro melden. Auskunft dazu gibt es im Gemeindebüro.
 

Sternenkinder-Gottesdienste

Mehrmals im Jahr gibt es in Absprache mit dem Krankenhaus Maria-Hilf ökumenische Trauerfeiern mit anschließender Beerdigung für die Sternenkinder. 

Speziell für verwaiste Eltern ist jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember der ökumenische, von einem Team vorbereitete Candlelight-Gottesdienst in der Briloner Stadtkirche.

Weltgebetstags-Gottesdienste

An jedem ersten Freitag im März feiern Frauen, Männer und Kinder weltweit den Weltgebetstag (WGT).  Der Weltgebetstag ist die größte ökumenische Basisbewegung von christlichen Frauen, deren Motto „Informiert Beten und betend Handeln“ ist.  Die Gottesdienstordnung wird in jedem Jahr von Frauen eines anderen Landes vorbereitet, die alle Mitglieder unterschiedlicher christlichen Kirchen sind. 

Hier in Brilon organisieren und bereiten evangelische und katholische Frauen diesen Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein bei jeweils landestypischen Spezialitäten immer gemeinsam vor.

Der nächste Weltgebetstag findet am ersten Freitag im März 2017 statt. 

Karnevalssonntag in der Stadtkirche

Tauffest an den Almequellen

Wir danken - Festgottesdienst in Gudenhagen

Vater unser - Kerze