cantamus - Über uns

 

Herzlich willkommen bei cantamus - der Gemeindechor!

Seit 1979 gibt es in der Ev. Kirchengemeinde Brilon einen gemischten Chor. Er setzt eine frühere Tradition fort, denn aus den Briloner Archiven ist bekannt, dass schon 1906 beim Kirchweihfest ein Chor auftrat.

Im Jahr 2011 haben wir uns den Namen  "cantamus - der Gemeindechor" gegeben, um zum einen unsere Freude am Singen, zum anderen unsere Verbundenheit und Offenheit für alle Gemeindeglieder bzw. sangesfreudigen Menschen zum Ausdruck zu bringen.

Wie es sich für einen Gemeindechor gehört, gestalten wir in erster Linie Gottesdienste mit, insbesondere an den hohen Feiertagen, zu Konfirmationen, Jubelkonfirmationen und der Einführung oder Verabschiedung von Pfarrern und Pfarrerinnen. Daneben beteiligen wir uns an Gemeindefesten und singen in der Kirche Gudenhagen, der Kapelle in Hoppecke, auch gelegentlich außerhalb der Briloner Kirchengemeinde, in der Vergangenheit z.B. schon in Brilons Partnerstadt Heusden-Zolder.

Zu unserem Repertoire zählen Kantaten, Motetten, Gospels und Spirituals, aber auch weltliche Musik vom volkstümlichen Liebeslied bis zu Balladen wie  "Über den Wolken". Das macht das Singen spannend und abwechslungsreich.

cantamus ist mit z.Zt. 33 Mitgliedern eine sehr familiäre Gemeinschaft, in der schon einige enge Freundschaften geschlossen wurden und auch Neue schnell Kontakt finden. Wir unternehmen Wanderungen, Ausflüge und feiern gemeinsam Geburtstage.

 

Menschen, die gern singen und sich in einem zeitlich überschaubaren Rahmen in das Gemeindeleben einbringen möchten, sind herzlich eingeladen, einfach einmal zur Probe zu kommen. Auch besteht die Möglichkeit, nur zeitweise mitzusingen, z.B. nur für ein Konzert. Der Chorleiter gibt zu diesem Angebot gerne die jeweils aktuellen Informationen - Kontakt über das Gemeindebüro

Probenzeiten: jeden Dienstag außerhalb der Schulferien im ev. Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer 2, 19.30 - 21.00 Uhr.

 

 

cantamus plant 2018

Im Rahmen der Jahresversammlung des Gemeindechores cantamus dankte Pfarrer Rainer Müller den Sänger*innen zunächst für die vielen musikalischen Einsätze im Luther-Jahr 2017. Gottesdienste und Veranstaltungen bereicherten das Gemeindeleben immer wieder mit thematisch passender Chorliteratur, das offene Singen im Sommer lud wieder viele Briloner zum Mitsingen ein. Anschließend wurden musikalische Einsätze für dieses Jahr festgelegt, die kurzfristig noch um den einen oder anderen Gottesdienst ergänzt werden können. Verabredet wurde, 2018 etwas ruhiger anzugehen, um mal ohne Zeitdruck Chorstücke einzustudieren. In den kommenden Monaten ist daher nur die Beteiligung an einem Konzert für Viola und Orgel am 17.März vorgesehen, außerdem die musikalische Unterstützung in den Gottesdiensten am Ostersonntag und bei einer Konfirmation. Die Einladung an alle sangesfreudigen Briloner*innen zum Offenen Singen im Mai ist fest eingeplant und mit der Wanderung am Fronleichnamstag kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Singen für Jung und Alt

Herzliche Einladung zu einem geselligen Abend.

Dienstag, 08. Mai 2018
19.30 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum

 

 

Ausblick 2018

Sa., 17. März 
Beteiligung an Konzert in der
Stadtkirche

Ostersonntag, 01. April -
10.00 Uhr - Stadtkirche

Sa., 28. April - 16.00 Uhr
Konfirmation - Stadtkirche

Di., 08. Mai - 19.30 Uhr
Offenes Singen vor den Sommerferien
Ev. Gemeindezentrum 

Mi., 31. Okt. - 19.00 Uhr
Reformationsgottesdienst - Stadtkirche

So., 03. Dez.- 17.00 Uhr
Adventskonzert in der Stadtkirche

Heilig Abend, 24. Dez. -
18.00 Uhr - Christvesper in der Stadtkirche

weiter geht's ...

u.a. mit Rückblicken 
auf Konzerte und
Veranstaltungen

Kontaktmöglichkeit cantamus

über das Gemeindebüro